Kopfbild

SPD Neuried - Die Sozialdemokraten im Ried

Mitglieder des Deutschen Bundestags setzen Zeichen gegen Verhaftung türkischer Abgeordneter

MdB und MdL

Am Dienstag haben Abgeordnete des Deutschen Bundestages vor dem Reichstagsgebäude in Berlin ein Zeichen gegen die Festnahme von türkischen Parlamentariern gesetzt.

„Mit großer Sorge blicken wir auf die Situation in der Türkei, wo immer mehr Abgeordnete bedroht und verhaftet werden. Wir wollen ein Zeichen der Solidarität setzen und auf die undemokratische Entwicklung aufmerksam machen“, erklärt die Offenburger SPD-Bundestagsabgeordnete Elvira Drobinski-Weiß.

„Persönlich habe ich eine parlamentarische Patenschaft für die HDP-Abgeordnete Hüda Kaya übernommen. Die muslimische Journalistin setzt sich seit vielen Jahren für Frauen- und Menschenrechte ein und wurde letzte Woche zeitweise festgenommen“, so Drobinski-Weiß. Die Initiativen werden von den betroffenen Politikerinnen und Politikern in der Türkei ausdrücklich begrüßt.

Die SPD-Bundestagsabgeordneten Elvira Drobinski-Weiß und Christoph Strässer mit einem Bild der HDP-Abgeordneten Hüda Kaya.

 

Homepage SPD Kreisverband Ortenau

 

Demnächst bei den "Sozis":

Alle Termine öffnen.

13.12.2017, 18:30 Uhr Weihnachtsfeier der "Roten Socken"

Alle Termine

 

Wetter-Online